Ziel

Was unsere Unternehmer in der Zukunft brauchen

Da unternehmerisches Handeln eine Wette auf eine (an sich ungewisse) Zukunft ist, benötigen unsere Unternehmerinnen und Unternehmer drei wesentliche Voraussetzungen:
  1. Orientierung: Um auch in 20 Jahren gut wirtschaften zu können, brauchen unsere heimischen Betriebe aussagekräftige und inspirierende Einschätzungen über die Entwicklung von Märkten, Gesellschaft, Technologien sowie Wechselwirkungen zwischen diesen Bereichen.
  2. Innovation: Wir müssen unseren Unternehmen helfen, ihr großes Innovationspotenzial auszuschöpfen. Unsere Innovationsfähigkeit ist unsere Zukunftsvorsorge. Indem wir Innovationen fördern, verschaffen wir dem Standort Österreich einen internationalen Wettbewerbsvorsprung, den wir dringend brauchen.
  3. Geeignete Rahmenbedingungen: Um gut wirtschaften zu können, wettbewerbsfähig zu bleiben und Innovationspotenziale auszubauen, benötigen die Österreichischen Unternehmen auch die nötigen Rahmenbedingungen dazu. Hier ist die Politik gefordert, vorausschauend, langfristig und zukunftsorientiert zu agieren. Wir müssen auf die unternehmerischen und gesellschaftlichen Realitäten reagieren und den rasanten Entwicklungen einen Schritt voraus sein, um auch in 20 Jahren an der Spitze mitspielen zu können.

Genau diese drei Zielsetzungen sollen mit der Vision Create32 für Österreich erreicht werden.
weitere Inhalte zum Thema